Das Boot-Camp-Experiment

In  diesem Schuljahr wagte sich die Theater-AG an eine ganz neue Form der Theater-Arbeit heran. Das diesjährige Stück wurde auf der Basis eines Jugendbuches in der Theater-AG gemeinsam erarbeitet. Einzelne Szenen wurden entwickelt, manche Texte von den Schülerinnen selbst verfasst und so entstand nach und nach das Theater-Stück.

Mit besonderer Spannung wurde die Reaktion des Publikums auf diese Eigenproduktion erwartet – und es wurde ein voller Erfolg!

Die Südwestpresse berichtete über die Aufführung:

Das Programmheft: