Berufsorientierung am Gymnasium

Informationsportale

Berufsorientierung an Gymnasien (BOGY) – Weitere Informationen über den Landesbildungsserver

Informationen über die Studienangebote in Baden-Württemberg, das verpflichtende Orientierungsverfahren zur Bewerbung an einer baden-württembergischen Hochschule etc. finden sich auf der Internetseite des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg unter www.studieninfo-bw.de

Für die Berufsorientierung sind am Albert-Einstein-Gymnasium Herr Blasum, Frau Rist und Frau Dr. Welte zuständig.

Aktivitäten

Klassen 9

  • Vorbereitung des Berufspraktikums im Fach Deutsch (Bewerbung)
  • Elternabend im Frühjahr in Zusammenarbeit mit einem Berufsberater der Bundesagentur für Arbeit
  • Besuch des BIZ (Berufsinformationszentrum der Bundesagentur für Arbeit)
  • Evtl. Betriebserkundung oder -besichtigung im Fach Gemeinschaftskunde
  • Beschäftigung mit Beruf und Arbeitswelt in den Fächern Gemeinschaftskunde/Ethik

Klassen 10

  • 1 Woche Berufspraktikum im Februar (BOGY-Kompass , Wie finde ich einen Praktikumsplatz?)
  • Über das Praktikum ist ein Bericht anzufertigen, der als gleichwertige Feststellung einer Schülerleistung (gFS) gewertet wird
  • Informationsveranstaltung mit Ausbildungsbotschaftern

Jahrgangsstufe 11 (J1)

  • Seminartag im BIZ
  • Studieninformationstag an Universitäten
  • Informationsveranstaltung mit Ausbildungsbotschaftern
  • Informationsveranstaltung mit Studienbotschaftern

Jahrgangsstufe 12 (J2)

  • Informationsveranstaltung mit Studienbotschaftern
  • Informationstag „Fit für Finanzen“ über unsere Bildungspartnerschaft mit der Sparkasse Ulm

Von Klasse 10 bis Jahrgangsstufe 12

  • Individuelle Sprechzeiten der Arbeitsagentur je nach Bedarf und Absprache.

Weitere nützliche Internetseiten:

Seit 29.04.2015 besteht eine Bildungspartnerschaft zwischen dem Schulzentrum und der Sparkasse Ulm-Wiblingen. Diese besteht aus sich jährlich wiederholenden Projekten wie z.B. „Der Fit für Finanzen-Tag für die J12“, „Ausbildungsbotschafter-Tag für die 9., 10. und 11. Klasse“, „Hilfestellung bei BOGY Plätzen“.

Zusätzlich bietet die Sparkasse Ulm der Partnerschule Vorträge, Unterrichtseinheiten und Unterstützung zu ökonomischen Themen und der Berufsorientierung an.

Themen: Bewerbungstraining, Individuelles Bewerbungsfeedback, Bewerbungsknigge, Betriebsbesichtigung bei der Sparkasse Ulm für alle Klassenstufen, Workshop zu Körpersprache und Kommunikation, Die Börse, Planspiel Börse, Buchhaltung für Einsteiger – Unterstützung von Projekten

Kooperationsvertrag zwischen dem Schulzentrum Ulm-Wiblingen und der Kreissparkasse Ulm