Die DELE-AG

Ab dem Schuljahr 2012/2013 wird die Fachschaft Spanisch erstmals eine DELE-AG anbieten.

Die „Diplomas de Español como Lengua Extranjera (DELE)“ sind offizielle Zertifikate zum Nachweis spanischer Sprachkenntnisse, die das Instituto Cervantes im Namen des spanischen Ministeriums für Erziehung und Wissenschaft vergibt. Gemäß dem europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) kann die Prüfung in sechs unterschiedlichen und voneinander unabhängigen Niveaus (A1-C2) abgelegt werden. Die DELE-AG wird voraussichtlich -je nach Wünschen und Sprachkenntnissen der Schüler – die Niveaustufen A1, A2, B1 und B2 anbieten (Konkretisierung der Niveaus, siehe unten).

Die AG hilft den Schülern bei der Vorbereitung der mündlichen und schriftlichen Prüfungen, jedoch wird auch eine häusliche Vor- und Nachbereitung vorausgesetzt.

Die DELE Zertifikate sind international sowohl im universitären Bereich wie auch auf dem Arbeitsmarkt anerkannt und geschätzt. Bei Bewerbungen ist ein solches Diplom ein toller Pluspunkt und kann ein ausschlaggebender Faktor sein, da es von der Motivation und dem persönlichen Engagement des Schülers zeugt. Für den Erwerb dieser Zertifikate können die Schüler die Prüfung in folgenden Prüfungsniveaus ablegen. Diese definieren sich wie folgt:

Das Nivel A1 gilt als Nachweis elementarer Kenntnisse der spanischen Sprache: alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze werden verstanden und können verwendet werden

Das Nivel A2 gilt als Nachweis folgender elementarer Kenntnisse der spanischen Sprache: alltägliche, einfache und häufig gebrauchte Sätze und Ausdrucksweisen verstehen, die auf verschiedene Grundbedürfnisse (aus dem Bereich Familie, Einkauf, Arbeit etc.)  abzielen, Informationen geben und beantworten.

Das Nivel B1 gilt als Nachweis für Grundkenntnisse der spanischen Sprache. Sie erlauben es, einfach strukturierte Gespräche zu führen und sind zur mündlichen und schriftlichen Verständigung notwendig.

Das Nivel B2 gilt als Nachweis für sehr gute allgemeine Kenntnisse der spanischen Sprache, die in den üblichen Alltagssituationen benötigt werden.

Die Einteilung der Schüler in das für sie passende Niveau erfolgt in Absprache mit dem Schüler und Fachlehrer. Die verbindliche Anmeldung zur Prüfung erfolgt vier Wochen vor Prüfungstermin. Die Prüfungen für die Zertifikate werden von der Universidad de Salamanca in Zusammenarbeit mit dem Instituto Cervantes erstellt und ausgewertet. Mehr Informationen unter: http://munich.cervantes.es

Nach den Ferien wird die Fachschaft Spanisch interessierte Schüler zu einem unverbindlichen Informationstreffen einladen. Hier werden wir einen geeigneten Termin (1x wöchentlich 60 Minuten) festlegen. Die DELE-AG ist offen für alle interessierten Schüler, die sich für die spanische Sprache und Kultur begeistern und ihre Sprachkenntnisse vertiefen und optimieren wollen. Auch kann die Teilnahme an der AG eine Möglichkeit sein, seine Spanischkenntnisse (bei einer Abwahl in der Oberstufe) weiter zu erhalten und zu fördern.

 

Die Fachschaft Spanisch