Bericht unseres Ausfluges zum Bauernhof Schammenhof in Langenau am 18.04.2013

Nach einer angenehmen Bus- und Zugfahrt kamen wir in Langenau an. Ein kurzer Fußmarsch führte uns zum Schammenhof. Frau Braunmiller, die Bäuerin, zeigte uns den Hof. Wir sahen Gänse und Pfauen, Kühe und Schafe, Esel und Ziegen und zum Schluss noch zwei Ponys. Auch die Feldmaschinen zeigte sie uns. Da die Tiere in der Paarungszeit waren, durften wir den Pfauen und Gänsen nicht zu nahe kommen! Die Kälber der Kühe durften wir streicheln! Im Stall konnten wir die Schafe, Ziegen, Esel und Ponys füttern. Nach der Hofführung haben wir im Stroh gespielt. Es war sehr lustig! Es gab zwei große Schaukeln und viele Geheimgänge im Stroh! Am Ende waren wir vom Kopf bis zu den Füßen voll mit Stroh!
Es hat uns allen sehr gefallen!!!!!!!!!!
Lea-Sophie und Anna Lea, Klasse 5

Begleitlehrerinnen: Frau Stalder und Frau Rist