Die 7a und die 9c haben die Ausstellung „Donauwelten“ mit Bildern aus dem ungarischen Szentendre besucht, sich durch die Ausstellung führen lassen, Texte oder Gedichte zu den Bildern verfasst und vorgetragen und Gemälde zum Thema „Ulm und die Donau“ anfertigen.
Beide Klassen hatten großen Spaß an diesem „Donauslam“.