© Timo Zink

Am 19. Januar 2018 schlossen in feierlichem Rahmen die EvoBus GmbH und das Albert-Einstein-Gymnasium eine Bildungspartnerschaft unter der Schirmherrschaft der IHK Ulm und der IHK Schwaben in Augsburg.
Herr Meyer, Schulleiter des Albert-Einstein-Gymnasiums, betonte die Wichtigkeit der Bildungspartnerschaft für die Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler auf Studium und Berufsleben. Klaus Graf, der Personalleiter der EvoBus GmbH, hofft damit, „nicht nur die Schüler begeistern, eine technische Ausbildung zu erlernen, sondern auch die Lehrkräfte zu ermutigen, sich die „neue Welt“ der Industrie anzuschauen und Erfahrungen zu sammeln.“

© Timo Zink

Schulsprecher Cornelius Daeges meint, „in Zukunft sollen bei einer Klassenfahrt nicht nur die Verse „ein Hoch auf unseren Busfahrer“ sondern auch die Verse „ein Hoch auf unseren Reisebus“ abgestimmt werden“.

 

Bericht zur Bildungspartnerschaft von WIBLINGEN aktuell.