Der 22. Januar wurde 2003 von Jacques Chirac und Gerhard Schröder zum deutsch-französischen Tag erklärt. Damit wird die Freundschaft zwischen den beiden Nachbarländern gefeiert.

Die Fachschaft Französisch veranstaltete wie in den vergangenen Jahren am Freitag, den 24.01.2014 den deutsch-französischen Tag. Dieser richtete sich insbesondere an die Schüler der 5. Klasse. In dem einstündigen Programm wurde den Schülern und Schülerinnen Wissenswertes, Interessantes und Witziges über Frankreich, die Kultur und Sprache nähergebracht. Zum Programm gehörte unter anderem:

  • Film der Parcours – AG (Beliebte Sportart aus Frankreich)
  • «La chasse au tigre» Liedvorführung der Klasse 7a
  • Sketche in französischer Sprache der Klasse 6a
  • Klassenduell: Länderquiz Frankreich

Hier ein paar Eindrücke: