Die Entsorgungsbetriebe der Stadt Ulm organisieren jedes Jahr, eine Frühjahrsputzete.
Das Albert-Einstein-Gymnasium war als Pate der Aktion “Ulm sauber” auch dieses Jahr mit dabei.

Rund 20 Umweltsprecher sammelten zusammen mit dem Umweltausschuss der SMV auf unserem Schulgelände den Müll, der sich am Straßenrand, in den Hecken und in den Wiesen sich angesammelt hat.

Am Ende waren etliche gefüllte Müllsäcke das Ergebnis der Aktion.

WP_000367

Zum Abschluss der Sammelaktion konnten alle Teilnehmer bei Sonnenschein ihr Belohnungseis genießen.

Vielen Dank für das Engagement!