Im November 2017 fand der Heureka!-Wettbewerb zum Thema „Mensch und Natur“ an unserem Gymnasium statt, an dem 61 Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 5 bis 8 teilnahmen. Am 01. März 2018 konnten zwei Schüler auf Landesebene (Baden-Württemberg Platz 1 in Klasse 7 und Platz 3 in Klasse 8) und zwölf Schülerinnen und Schüler auf Schulebene durch unseren Schulleiter Hr. Meyer, Hr. Moll und Fr. Göbel ausgezeichnet werden.
Zusätzlich zu einem Kartenspiel, das alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekamen, erhielten sie eine Urkunde und diverse interessante Sachpreise (u.a. Bücher, Mini-Globus, Bausatz für einen Salzwasser-Monstertruck).
Herzliche Glückwünsche an alle Preisträgerinnen und Preisträger und vielen Dank an alle, die uns unterstützt haben!

Das Heureka!-Organisations-Team des Albert-Einstein-Gymnasiums
R. Moll, G. Schneider und A. Göbel