Unbenannt1

Ausflug nach Heidelberg

Dieses Jahr fand an unserer Schule wieder der Argentinien-Austausch statt – diesmal in Kooperation mit dem Hans-und-Sophie-Scholl-Gymnasium. Die Argentinier waren vom 15.01 bis zum 29.01.16 bei uns, den Austausch-Teilnehmern. Die Argentinier landeten zunächst – nach 16 Stunden Flug – in Berlin und waren zuerst im Norden Deutschlands unterwegs.
Schon Wochen vor deren Ankunft machten wir uns Gedanken, was wir mit ihnen unternehmen möchten. Am Tag ihrer Ankunft waren sie alle sehr erschöpft nach der langen Reise und verbrachten zunächst Zeit in ihren Austausch-Familien. Abends gab es ein Willkommensessen, wo sich die Argentinier über ihre ersten Eindrücke der Familien austauschen, und wir uns alle besser kennenlernen konnten. Am kommenden Tag war shoppen angesagt. Da in Argentinien wohl alles viel teurer ist, nahmen die Argentinier reichlich Geld mit, um hier in Deutschland sehr viel einzukaufen. Wir unternahmen in der Zeit des Austausches sehr viel zusammen und es entstanden viele neue Freundschaften (auch mit den Mädchen des Hans-und-Sophie-Scholl-Gymnasiums). Wir gingen zusammen zum Narrensprung in Ulm, zum bowlen, schwimmen, Schlittschuhlaufen, zum Lasertag, ins Kino und verbrachten fast jede freie Minute beim Shoppen. Außerdem durften wir unsere Argentinier an zwei Ausflüge begleiten: zum Schloss Neuschwanstein und zur Galerie Weißhaupt in Ulm. Natürlich durften auch die Partys nicht fehlen und so feierten wir zweimal im Jugendtreff Martinusheim, wo uns die Argentinier „Cumbia“ näherbrachten. Das ist eine Musikrichtung aus Lateinamerika, die Jugendliche in Argentinien hören und die dort in Clubs läuft. Am Tag des Abschieds flossen natürlich auch Tränen, da sich alle sehr ans Herz gewachsen waren und ein normaler Alltag nun absolut undenkbar war. Nur 2 Minuten nach deren Abfahrt haben wir eine Whatsapp-Gruppe gegründet, wo alle drin sind und das hat den Abschied um einiges erleichtert… In neun Monaten fliegen dann wir Deutschen nach Argentinien und bis dahin heißt es: Chatten, skypen und warten. Wir freuen uns 😃
Unbenannt2

Unbenannt3

Abschiedsbild