Die Jungenmannschaft des Albert-Einstein-Gymnasiums wurde Kreismeister im Tischtennis Wk II

Es spielten Daniel Prager (9a), Thomas Brörken (9a), Marius Maucher (10b), Felix Blender (9c), Andreas Gruber (10c) und Diminic Schmidt (10c)