Schüler entdecken das Streichorchester

Am Dienstag, den 07.06.2016 besuchten die Klassen 6a und 6d unter Begleitung von Frau Knobelspies, Frau Rachold, Herrn Tilch und Frau Stalder dieses Schülerkonzert im Stadthaus Ulm.

Es musizierte das „Collegium Instrumentale“ unter Leitung von KMD Albrecht Schmid u.a. Ausschnitte aus Johann Sebastian Bachs „Brandenburgisches Konzert Nr.3“, Wolfgang Amadeus Mozarts „Kleine Nachtmusik“, Antonio Vivaldis „Die vier Jahreszeiten“ sowie Edvard Griegs „Herzwunden“.

Kurzweilig und humorvoll führte Albrecht Schmid die Schülerinnen und Schüler durch das Programm und stellte die einzelnen Streichinstrumente vor. Dabei wurden auch die jungen Konzertbesucher immer wieder mit einbezogen.

Ein solches Live-Erlebnis von Musik ist schon ein völlig anderes als nur das von der „Konserve“ und hat alle begeistert!

 

 

Impressionen