52 Schülerinnen und Schüler starteten bei den Schülerläufen für das Albert-Einstein-Gymnasium. Dabei schafften es drei auf das Siegerpodest: Platz zwei belegten Melissa Ringeis (Jahrgang 2001; 1500m in 5:48 min) und Maximilian Nohr (Jahrgang 1997, 2500m in 9:14 min) und auf den ersten Platz kam Felix Timmermann (Jahrgang 2001, 1500m in 5:35 min).

Wir gratulieren zu diesen hervorragenden Leistungen!

Zu den besten 50 ihrer Altersklasse gehörten:

Jahrgang 2001: 1500m: Lisa Schwachhofer (31. Platz; 6:55 min), Deniz Erten (7.; 5:46 min), Daniel Weggenmann (28.; 6:18 min) und Jakob Freudenberger (50.; 6:36 min).

Jahrgang 2000: 1500m: Tobias Schäffer (21.; 6:07 min), Daniel Bender (44.; 6:32 min) und Silas Keplinger (47.; 6:33 min).

Jahrgang 1999: 1500m: Judith Eggert (11.; 6:19 min), Julia Steinert (18.; 6:44 min), Anna Haug (43; 7:14 min) und Annika Kestler (48.; 7:21 min). Mika Endl (26.; 6:15 min), Jonatan Vogt (27.; 6:16 min) und Ludwig Bald (47.; 6:34 min).

Jahrgang 1998: 2500m: Anika Nagel (9.; 11:02 min), Nicole Schneid (18.; 11:59 min), Lisa Marie Wallner (20.; 12:18 min), Carolin Bachteler (22.; 12:20 min), Nicola Peschke (23.; 12:27 min), Anna-Lena Zech (29.; 12:44 min) und Elise Spix (45.; 13:43 min), Lukas Maucher (8.; 9:48 min), Fabian Schinnerling (18.; 10:38 min), Jonas Schwantzer (27.; 11:01 min) und Till Schulz (32.; 11:22 min).

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihrer erfolgreichen Teilnahme!

Die Sportfachschaft

 

Und hier noch ein paar Impressionen: