Schüleraustausch – Partnerschulen des Albert-Einstein-Gymnasiums

Australien

– Individualaustausch –
Croydon Secondary College
Croydon Road
Croydon VIC 3136
Australien

USA

– Begleiteter Austausch –

Council Rock High School
62 Swamp Road
Newtown (PA 18940)
USA
http://www.crsd.org/Domain/90

Schweiz (Wallis)

– Individualaustausch –

Verschiedene Schulen im Wallis

Corinne Barras (Organisation Austausch)
Büro für Schüleraustausch
Planta 1
CH – 1951 Sitten

Frankreich

Argenton-Austausch

Schule und Verein – Hand in Hand
Seit 1979 Schüleraustausch zwischen Argenton und Wiblingen

Die 1990 begründete Städtepartnerschaft zwischen Argenton-sur-Creuse und dem Ulmer Stadtteil Wiblingen ging aus dem Schüleraustausch zwischen dem Albert-Einstein-Gymnasium und dem Collège et Lycée Rollinat in Argenton hervor.
Brigitte Nguyen-Duong, 2. Vorsitzende des Partnerschaftsvereins, anlässlich eines Empfangs, den der Verein für alle am diesjährigen Austausch beteiligten Schülerinnen und Schüler sowie die gastgebenden Eltern ausrichtete.

Während ihres zweiwöchigen Gegenbesuchs vor den Osterferien erlebten die französischen Gastschüler ein abwechslungsreiches Programm, das eine Stadtrallye und eine Führung im Kloster Wiblingen ebenso beinhaltete wie die eigenhändige Herstellung von Ostergebäck im Museum der Brotkultur. Besonderen Wert legte die Organisatorin, die Wiblinger Französischlehrerin Marion Kuhnle, auf die Integration der Gastschüler in den Unterricht.

Deutsche und Franzosen übten sich in zweisprachiger Gruppenarbeit, deren Ergebnisse im Plenum vorgestellt wurden. In einer Art Bordbuch wurden die Erlebnisse festgehalten und die Wortschatzkenntnisse erweitert und vertieft.

Diese Kenntnisse sind auch nötig, will eine Schülerin oder ein Schüler vom Angebot der jeweiligen Partnerschule Gebrauch machen und 3 Monate im Partnerland zur Schule gehen oder aber im Sommer in der Partnerstadt ein Praktikum absolvieren, z.B. im Tourismusbereich. Bei der Suche nach einer Praktikantenstelle sowie nach einer Gastfamilie hilft der Partnerschaftsverein.

Diese enge Kooperation zwischen Schule und Verein eröffnet unseren Schülerinnen und Schülern vielfältige Möglichkeiten, das Nachbarland besser kennen zu lernen und ihre Sprachkenntnisse zu vertiefen, was für unsere Schule besonders wichtig ist, da all unsere Schülerinnen und Schüler Französisch als 2. Fremdsprache lernen.
Bernd Saur, Leiter der Fremdsprachenabteilung am Albert-Einstein-Gymnasium in Wiblingen

Anschrift:
Lycée et collège Maurice Rollinat
Rue du lycée
36200 Argenton-sur-Creuse
Frankreich

Spanien

– Begleiteter Austausch –

I.E.S. Artaza Romo
Av. Amaia 28
48940 Leioa
Spanien

Infos zum Austausch
Austausch 2009
Austausch 2010

Ungarn

– Kultur- und Choraustausch –

Thomas-Mann-Gymnasium

Thomas-Mann-Gymnasium
(Deutsche Schule Budapest)
Austausch (in der Regel) in der siebten Klasse der beiden beteiligten Gymnasien
Deutsche Schule Budapest,
Cinege út 8/C, H-1121 Budapest
www.deutscheschule.hu

Szent István Gymnázium
(Gymnasium St. Stefan)
Austausch der Schulchöre
Ajtósi Dürer sor 15, 1146 Budapest
www.szt-istvan-gimn.hu
in Kooperation mit: Szent István Király (Bezirksmusikschule)
Columbus utca 11, 1145 Budapest
www.szentistvanzene.hu

Kulturaustausch mit dem Friedrich -Schiller-Gymnasium in Pilisvörösvar

Schulleiter: Dr. Zoltún Guth
2085 Pilisvörösvár
Szabadság út 21.
Tel/Fax:06-26-330-140
E-mail:gimi1@t-online.hu
www.schiller-gymnasium.hu

Pilisvörösvár liegt 18 km von Budapest entfernt entlang der Hauptstraße 10. Die Stadt kann man von Budapest aus mit dem Bus oder mit dem Zug erreichen. Die Busse fahren von der Pester Seite der Árpád-Brücke, die Züge vom Westbahnhof ab. Die Busse fahren ungefähr alle 30-40 Minuten, die Bahn fährt stündlich.

Das Friedrich-Schiller-Gymnasium ist das größte deutsche Nationalitätengymnasium des Landes und das einzige berufliche Gymnasium der deutschen Minderheit in Ungarn.

Die deutsche Sprache ist nicht nur Unterrichtssprache, sondern findet ihren Platz auch außerhalb des Unterrichts: Ein Großteil der Feierstunden, Feste, Schulveranstaltungen und Programme findet auf Deutsch statt. Zu den Zielen unserer Bildungseinrichtung gehören die Vermittlung der deutschen Kultur und der Werte der traditionellen deutschen dualen Berufsbildung wie einer deutschen Arbeitskultur für Angehörige der deutschen Volksgruppe und der madjarischen Mehrheitsgesellschaft.