Auch dieses Jahr dürfen sich die Hobbygärtner der Klassen 5 und 6 im traditionellen Sonnenblumenwettbewerb des Albert-Einstein-Gymnasiums messen. So wurden Anfang Mai von unserer SMV Blumentöpfe mit Samen in die hegenden und pflegenden Hände der teilnehmenden Klassen übergeben. Ziel des Wettbewerbs ist es, die schönste und prächtigste Sonnenblume zu küren. In ein paar Wochen wird sich zeigen, welche Klassengemeinschaft am besten zusammengearbeitet hat, um den kleinen Kern zu einer stattlichen Pflanze heranzuziehen. Ganz besonders spannend wird es über die Pfingstferien, denn dort wird sich beweisen, welche Sonnenblume auch über die Schulzeit hinaus die richtige Pflege bekommt.
Wir wünschen allen teilnehmenden Klassen viel Erfolg und freuen uns auf wunderschöne Pflanzen, die uns hoffentlich den Sommer über begleiten.