Für die Aktivitäten zur Energieeinsparung und Umwelterziehung erhält das Albert-Einstein-Gymnasium von der Stadt eine Prämie von 1680 €.

Im Ulmer Rathaus findet die Übergabe der Prämienurkunden im Rahmen des Projekts der Stadt „Umwelt macht Schule“ statt.