Fach Biologie, Naturphänomene und Technik

Im Schuljahr 2015/2016:

NameFächer
Herr SchmidBio / Ch
Frau GötzfriedBio / Ch
Herr WernerBio / Ch
Frau VöhringerBio / Ch

Naturphänomene ist ein praxisnahes Fach für die Klassen 5 und 6 in dem naturwissenschaftliche Phänomene aus dem Alltag im Vordergrund stehen.

Die Schüler und Schülerinnen lernen in diesem Fach Versuche und Experimente zu planen, durchzuführen und zu protokollieren.

Der Aufbau eines solchen Protokolls ist im Tab „Musterprotokoll” nebenan zu entnehmen.

Versuch:
Hier schreibst Du den Namen des Versuches

Material:
Hier listest Du auf, welche Materialien Du für den Versuch benötigst und verwendet hast.

Durchführung:
Hier zeichnest du den Versuchsaufbau. Wichtig: Du darfst nur mit Bleistift zeichnen und musst alles beschriften. Allerdings musst Du zur Beschriftung waagrechte Beschriftungsstriche mit einem Lineal anfertigen! Deine Versuchsskizze muss immer eine halbe Seite groß sein!

Beobachtung:
Hier formulierst Du deine Beobachtungen. Achte darauf, niemals „ich“ oder „man“ zu verwenden!

Erklärung:
Für jede deiner Beobachtungen musst Du nun eine Erklärung formulieren!

Beispielversuche aus dem Themengebiet „Bewegte Luft“

Beispielversuche aus dem Themengebiet „Warme und kalte Luft“

BNT-Curriculum

Klasse 5 und 6
Klasse 5 und 6 (899 KB)