Die 6. Lateinklassen in der Villa rustica

War die villa rustica in Hechingen-Stein ein römischer Gutshof in Privatbesitz? Oder war es ein Versorgungszentrum des römischen Kaisers für die Provinz? Diese Frage für die Wissenschaft stand diesmal nicht im Mittelpunkt. Aber wir bekamen einen guten Eindruck vom Leben im römischen Reich nördlich der Alpen.

Mit gerade einmal zwei Wochen Latein „in den Köpfen“ fuhren die beiden 6. Lateinklassen mit Frau Höflinger-Schwarz und Herrn Krischker am 26. September 2012 im Reisebus – über die Alb – mitten in die Römerzeit. Seht selbst:

SONY DSC SONY DSC

 

 

SONY DSCSONY DSC