Jan Haßler erhält Förderpreis des Landtags, die Arbeiten von Melanie Drey und Velvet Haag sowie von Annika Wiest wurden jeweils mit einem 1. Preis ausgezeichnet

Unter dem Motto „Komm heraus, mach mit” stand auch der 54. Wettbewerb des Landtags von Baden-Württemberg zur Förderung der politischen Bildung. 86 Schülerinnen und Schüler des Albert-Einstein-Gymnasiums folgten dem Aufruf. Viele mit sehr großem und großem Erfolg!

Jan Haßler (Jahrgangsstufe 11) erhielt den Förderpreis des Landtags. Er erhielt einen Scheck über 1250 €. Herzlichen Glückwunsch!

Jan erstellte einen Filmclip zum Thema Kreativität in der Schule. In seiner Rede bei der Preisverleihung im Stuttgarter Landtag machte er klar, dass er seinen Filmclip als einen Appell für mehr selbstentdeckendes Lernen in der Schule verstanden werden möchte.

Preisverleihung im Landtag am 26.04.2012:

Jan Haßler zusammen mit Frau Kurtz (MdL), der Vorsitzenden des Beirats des Schülerwettbewerbs, Herrn Filius, dem Wahlkreisabgeordneten für Ulm, und Herrn Drexler, dem Vizepräsidenten des Landtags

Jan Haßler bei der Vorstellung seiner Arbeit im Landtag

Jan Haßler im Kreis der anderen Förderpreisträger

 

Melanie Drey und Velvet Haag aus der Klasse 10d bearbeiteten das Thema „Jungsein in Baden-Württemberg – wie sieht das aus?” Dabei untersuchten sie in einer groß angelegten Umfrage das Interesse von jungen Menschen für die Politik. Sie befragten 306 Schülerinnen und Schüler von 9 – 19 Jahren aus Ulm und Umgebung. Sie gewannen so ein differenziertes Bild über das politische Interesse bei der derzeitigen Schülergeneration.

Annika Wiest erörterte das Thema „Sicherungsverwahrung: Menschenrechte wahren – Bevölkerung schützen?”

15 Schülerinnen und Schüler wurden mit einem 2. Preis ausgezeichnet. Sie erhielten als Preis eine große Umhängetasche „Express”. 27 Schülerinnen und Schüler wurden als 3. Preisträger ausgezeichnet, sie erhielten eine kleine Umhängetasche „Subito”.

Das Albert-Einstein-Gymnasium erhielt für die Förderung der politischen Bildung eine besondere Anerkennung des Landtags.