Für die Gestaltung der begleitenden Ausstellung zur „Wir-Lesen-Party“ im Roxy haben zahlreiche Schülerinnen und Schüler unserer Schule einen Beitrag geleistet. Herrliche Fahnen aus Büchern und Zeitschriften lieferten Schülerinnen dreier sechsten Klassen.
Wilde Drachenköpfe aus Zeitungspapier und neu-erfundenen Sprichwörter waren zu entdecken. Einen handgezeichneten Trickfilm, den man in einem Zoetrop, also einem altertümlichen Trommelkino betrachten konnte, sowie lebensgroße Plastiken aus Draht und Zeitungspapier lieferten Schülerinnen und Schüler der Oberstufe.
Die Klasse 7 zeigte feinsinnige Reliefs in Kartons in denen ebenfalls Zeitungspapier als Papiermembran zum Einsatz kam.
Eine rundum gelungene Schau, die in ihrer Fröhlichkeit und Farbigkeit eine gelungene Ergänzung zu den Darbietungen und Beiträgen anderer Schulen aus der Region war.
Auch die Zeitung berichtete von der Veranstaltung.