Diercke WISSEN Junior Wettbewerb 2019

09. Mai 2019

Am freiwilligen Wettbewerb „Diercke Wissen Junior“ nahmen auch dieses Jahr wieder über 70 interessierte Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 und 6 teil. Sie beantworteten Fragen zu Deutschland, Europa und der Welt. Dabei mussten sie ihre Ortskenntnisse sowie ihr Fachwissen unter Beweis stellen.

Die Könige der Geographie sind dieses Jahr:

1. Farid Ayderus (6c)

2. Xaver Mayer (6b)

3. Karl Steffel (5d)

Belohnt wurden die Geographie-Könige mit Urkunden, geographischen Spielen und Weltkugel-Wasserbällen!

Thomas Michael, der Geschäftsführer des Westermann Verlages, freut sich über die große Resonanz zum Diercke WISSEN: „Der Erfolg des Wettbewerbs zeigt, dass sich Schülerinnen und Schüler auch außerhalb des Unterrichtes für geographische Inhalte interessieren. Das enorme Engagement der Schulen für diesen Wettbewerb macht Diercke WISSEN seit mittlerweile 20 Jahren zu einem besonderen Höhepunkt im Schuljahr.“

Die Geographie-Fachschaft des Albert-Einstein-Gymnasiums gratuliert den Siegern herzlich und freut sich sehr über die vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmer! Auch im nächsten Jahr werden sich hoffentlich wieder so viele Schülerinnen und Schüler für diesen tollen Wettbewerb begeistern können!

Die Fachschaft Geographie

Die Könige der Geographie