Bussicherheitstraining in Klasse 5

28. Sep 2020

Sicherheit geht vor!

Trotz andauernden Regens und vielen coronabedingten Einschränkungen fand auch in diesem Jahr das Bussicherheitstraining für alle 5. Klassen des Albert-Einstein-Gymnasiums statt. Masken auf und rein in den Bus für einen etwa 20-minütigen Vortrag! Herr Guther, Busfahrer des Unternehmens Baumeister-Knese, vermittelte den Schülerinnen und Schülern, wie man sich verantwortungsvoll an der Bushaltestelle und im Bus benimmt.

Das beeindruckteste war natürlich die angekündigte Vollbremsung. Begeistert verabschiedeten sich die Schüler mit Applaus von Herrn Guther. Der Bus wurde anschließend vorschriftgemäß desinfiziert, bevor die nächste Gruppe kam.